Geschichte Osteuropas und Südosteuropas
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studienordnungen

Die Veranstaltungen zur Ost- und Südosteuropäischen Geschichte stehen allen Studierenden historischer Studiengänge offen. Sie sind für alle geschichtswissenschaftlichen Bachelor-, Master- und Lehramtsstudiengänge wählbar. Zudem ist die Geschichte Ost- und Südosteuropas einer der Schwerpunkte, die Sie am Historischen Seminar der LMU im Rahmen des Masters Geschichte belegen können. Zu den modularisierten Studiengängen am Historischen Seminar

Darüber hinaus können Sie die Geschichte Ost- und Südosteuropas im Rahmen des M. A. Elitestudiengangs Osteuropastudien der Universitäten München (LMU) und Regensburg (UR) sowohl als Haupt- als auch als Nebenfach studieren.

Die Geschichte Ost- und Südosteuropas ist im Promotionsstudium außerdem für den Studienabschluss Dr. phil. als Haupt- oder als Nebenfach wählbar.